Bockbierguglhupf

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 Priese Salz
  • 1 Ei
  • 50 ml Holled’Auer Bockbier-Likör
  • 100 g Mehl
  • 25 g Kakao
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 50 ml dunkles Bockbier
  • etwas Puderzucker

Zubereitung

Backofen 180º C vorheizen, kleine Gugelhupf–Förmchen einfetten.

Teig: Butter, Zucker und Salz rühren und mit anschließendem Ei schaumig rühren. Bockbier-Likör unterrühren. Die Hälfte vom Mehl, Kakao, Backpulver beigeben und kurz unterrühren, anschließend dunkles Bier unterführen und mit der zweiten Hälfte wiederholen. Teig gleichmäßig in die Förmchen geben und ca. 10 – 20 Min. je nach Größe backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker überstreuen. Ideal zur Zierde für Nachspeisen.

Sollten Sie keine Gugelhupf-Form haben, dann nehmen Sie Papierbackförmchen.

Rezept in Zusammenarbeit mit Tochter Juliane Heindl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Holled'Auer Hopfen-Secco Manufaktur
Hildegard Heindl
Im Bäckerfeld 1
84072 Au i. d. Hallertau
Telefon 08752 9655
info@hopfen-secco.de

Veranstaltungen