Spargel Lasagne mit Hopfen-Secco

Zutaten Nudelteig:

125g Mehl, ½ TL Salz, 1 Ei, 1-2 EL Wasser

Zutaten Sauce:

500 g geschältem Spargel, 250g Mascarpone,

1 fein aufgeriebene Kartoffel, ¼ l Spargelsud,

1 EL Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, 20 g Butter,

2 Gläser Hopfen-Secco (200 ml), 1 Knoblauchzehe,

1 Bündel Bärlauch oder Kräutermix, 100 g geriebenem Mozzarella,

Pfeffer nach Belieben, 30 g geriebenen Parmesan

Zubereitung Nudelteig: Mehl auf Brett sieben, Salz hinzugeben

In der Mehlgrube von der Mitte aus Wasser und Eier nach und nach einrühren. Teig kneten bis er glatt ist und ruhen lassen, dann in drei Teile schneiden und in dünne Nudelplatten walzen. Je dünner desto besser.

Zubereitung Sauce: Den Geschälten Spargel im kochendem Salzwasser mit 1 Spritzer Zitronensaft für 10 min kochen lassen. Aus dem Topf nehmen.

Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einen Topf geben, die Zwiebel und eine Knoblauchzehe hellgelb dünsten. Geriebene Kartoffel zugeben und mit einem Glas Hopfen-Secco und ¼ l Spargelsud ablöschen. Gemüsebrühe unterrühren. Für ca. 15 min köcheln lassen. Mascarpone, Bärlauch (Kräuter) und Pfeffer zugeben. Den geriebenen Parmesan unterrühren. Das zweite Glas Hopfen-Secco hineingeben und abschmecken.

Zubereitung Lasagne: Auflaufform mit Butter einfetten und etwas von der Sauce in die Auflaufform geben. Teig in die Form legen. Wieder etwas Sauce dazugeben. Spargel in die Form legen. Wieder etwas Sauce hinein geben und etwas geriebenen Mozzarella dazugeben. Den Schritt wiederholen bis die Form gut gefüllt ist. Abdecken mit Sauce und viel geriebenem Mozzarella. Backofen auf 200ºC und Ober-Unterhitze vorheizen. Die Form in den Ofen stellen für ca. 40 Minuten goldgelb backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Holled'Auer Hopfen-Secco Manufaktur
Hildegard Heindl
Im Bäckerfeld 1
84072 Au i. d. Hallertau
Telefon 08752 9655
info@hopfen-secco.de

Veranstaltungen