Spargelspitzen

Spargelspitzen mit Hopfen-Sekt

Zutaten:
Kartoffeln nach Bedarf
Spargel nach Bedarf
Wasser und ½ TL Salz
½ TL Zucker
1 Spritzer Zitronensaft

Soße:
40 g Butter
1 weiße Zwiebel
100 g Creme fraîche
100 ml Hopfen-Secco oder Doldenprickla
Salz und nach Belieben Bärlauch bzw. Kräuter

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in 1 cm Scheiben schneiden und ca. 20 Minuten schonend dämpfen.
Spargel schälen, ins kochende Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft geben. Garzeit ca. 15 – 20 Minuten.

Soße: Butter zergehen lassen, klein geschnittene Zwiebel leicht anschwitzen, stäuben mit 1 Teel. Mehl, ablöschen mit ca. 100 ml Spargel-Wasser, Salz einen Teil von Kräutern nach Geschmack dazugeben. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Frischkäse, Hopfen-Secco oder Hopfen-Sekt abschmecken.
Spargelspitzen bzw. Spargel in Stücke schneiden und mit Kartoffeln in die Soße legen. Nach Belieben frische Kräuter hinzugeben.
In einer schönen großen Schale/Auflaufform servieren.
Für Party in kleinen Schälchen servieren. Gekochten Tintenfisch oder Lachs in die Schälchen geben.
Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Holled'Auer Hopfen-Secco Manufaktur
Hildegard Heindl
Im Bäckerfeld 1
84072 Au i. d. Hallertau
Telefon 08752 9655
info@hopfen-secco.de

Veranstaltungen